Einen Korb voller selbstgebackener leckerer Plätzchen für Not leidende Menschen übergab in diesen Tagen Susanne Wagner, Leiterin des Hospiz Neustadt, an Adventslicht-Gründerin Dr. Renate Freuding-Spintler. Trotz ihrer anspruchsvollen beruflichen Tätigkeit ließ sie es sich nicht nehmen, sich persönlich in die Adventslicht-Idee einzubringen und in ihrer kargen Freizeit auch privat für andere etwas Gutes zu tun.

Die Leckereien waren im Nu an Bedürftige – Obdachlose und  Arme –  verteilt und vermittelten den Beschenkten die Gewissheit, dass sie in ihrer Einsamkeit nicht vergessen sind. Wir sagen: „Danke, liebe Frau Wagner!“